Impulstag 2018

Auch der Impulstag 2018 war wieder ein Tag voll toller Energie und einer Fülle an wertvollen Anregungen für das berufliche wie das private Sein. Wir danken allen Gästen, den Referenten, die das Programm gestaltet haben - und unseren Ausstellern und Partnern!

Erlebe hier 5 der insgesamt 12 Vorträge und Workshops noch einmal live mit:

Karen Christine Angermayer: Hab Mut, ein Original zu sein!

Pellegrino Tornetta: Gute Führungskräfte "spinnen" manchmal: Entwickeln Sie Ihre Stärken mit der Erfolgsfaktoren-Spinne!

Heidrun Adriana Bomke: ÜBERMUT TUT GUT! - aus meinem wandelnden Leben

Gabriele Brunner-Huber: Stabil im Leben - Mehr Kraft, Ruhe und innere Führung erfahren durch die Aufrichtung der Wirbelsäule

Roland Löscher: Im Auge des Tornados: Wie Du zum Helden Deines Lebens wirst

Das waren die Referenten auf dem IMPULSTAG AM SEE 2018:

Karen Christine Angermayer:

Hab Mut, ein Original zu sein!

In einer Welt, in der es schon alles gibt und alles rund um die Uhr verfügbar, rund um den Globus, wird es immer wichtiger, „Original“ zu sein. Einzigartig, echt, unauswechselbar. Auch als Autor braucht es wichtige Eigenschaften und Voraussetzungen, um dem gut bestückten Buchmarkt neue, starke Geschichten hinzuzufügen. Worauf kommt es an, um Autor zu sein und als Autor auf dem heutigen Markt erfolgreich zu sein? Karen Christine Angermayer, selbst sehr erfolgreiche Bestsellerautorin von über 20 Büchern und Serien, lässt Sie an diesem Tag hinter die Kulissen ihres Erfolgswegs blicken und zeigt Ihnen den Schlüssel zu Ihren eigenen Ur-Themen - den stärksten Geschichten, die das Leben schreibt.

Sacide Göpferich

Sacide Göpferich:

Die Schule des Lebens ist ein Geschenk des Himmels!

Ein Leben zwischen zwei Kulturen, der Türkei und Deutschland, hat Sacide Göpferich geprägt. Früher war sie Gastarbeiterkind. Heute erkennt sie in großer Dankbarkeit, dass die Schule des Lebens ihr größter Lehrer war und ist. Ihre Reise in die Vergangenheit macht Mut und lädt ein, auf die eigene Seele zu hören und ihr zu vertrauen. Unsere Seele meint es immer gut mit uns und zeigt uns den richtigen Weg. Erkennen wir unsere Ebenbürtigkeit an und den Wunsch unserer Seele, Entwicklung zu erleben, nehmen wir das Leben und alle Herausforderungen als das größte Geschenk an.

Rüdiger Göpferich

Rüdiger Göpferich:

Von Kraft und Krise: Der Weg zum Selbstmanagement

Rüdiger Göpferich beschäftigt sich mit den Themen Führungsqualitäten, menschliche Qualitäten, dem Mut, die eigene Persönlichkeit zu schulen, und mit dem Bewältigen von Krisen. Er kennt die Phase der Idee und Vision, des Aufbaus, des Erfolgs, das Erreichen einer Spitze und letztendlich den Verlust. Er kennt das Gefühl, zuerst hochgelobt zu sein, um dann fallengelassen zu werden. Und dieses Gefühl kennen viele Menschen. Er kennt aber auch das Gefühl, aus dieser Depression, aus all diesen Erschütterungen herauszukommen, und zeigt auf, dass Krisen und Scheitern nicht nur schlechte Zeiten sind, sondern auch der Aufbruch zu neuen Ufern sein können.

Pellegrino Tornetta:

Gute Führungskräfte "spinnen" manchmal: Entwickeln Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter mit der Erfolgsfaktoren-Spinne!

Führungskräfte stellen sich jeden Tag großen Herausforderungen: dem Tagesgeschäft, ihren Vorgesetzten, möglichen Rückschlägen ... und dabei soll noch das Team, jeder einzelne Mitarbeiter, optimal gefördert und entwickelt werden. Lernen Sie in diesem Workshop, welche 3 Werkzeuge Ihnen Ihren Führungs- und Vertriebsalltag sofort erleichtern, Ihre Mitarbeitergespräche wirklich effektiv werden lassen, wie Sie Erfolge "planen" können - und wie Sie dabei auch noch mit Leichtigkeit Ihre eigenen Ziele und die des Unternehmens erreichen. Pellegrino Tornetta lässt Sie anhand praktischer Übungen und Einblicke aus seinem reichen Erfahrungsschatz aus über 3000 Führungskräfte- und Vertriebscoachings teilhaben.

Heidrun Adriana Bomke:

ÜBERMUT TUT GUT! – Aus meinem wandelnden Leben

Übermut tut selten gut, heißt es. Adriana entdeckt jedoch im Juni 2017: Übermut tut wirklich gut! „Das begreife ich plötzlich radelnd an der Südküste Siziliens. Mein besonderer Mut - Vertrauen in mein sich wandelndes Leben.“ Mit 52 Jahren fuhr 2011 ihr altes nördliches Leben davon und sie springt beherzt in eine südliche Auszeit hinein. Im stillen, staunenden, ganz offenen und immer bewussteren Unterwegssein ist sie schreibend Jahr um Jahr im Wandeln daheim.
Reisen Sie gerne mit hinein!

Jürgen Zwickel:

Der Weg zum BEST ! STATE

Jürgen Zwickel vertritt die These, dass das Leben mit den Ergebnisse und Erlebnissen immer dem Zustand bzw. dem Gefühl folgt. Deswegen geht es für ihn darum, Menschen auf ihrem Weg zu ihrem täglich besten Zustand zu unterstützen und zu inspirieren. Im Vortrag gibt er interessante Impulse wie es jedem von uns gelingt, täglich einen starken Zustand aufzubauen, der die Grundlage für besondere Ergebnisse und Erlebnisse bildet.

Frank Fuhrmann

Frank Fuhrmann:

Zufriedenheit ist eine Entscheidung

Triff die richtigen Entscheidungen, die dich in deinem Leben weiterbringen: Möchtest du ein gesundes, erfolgreiches und zufriedenes Leben führen? Dann starte jetzt durch. Die Welt verändert sich rasend schnell und deine Einstellung ist verantwortlich für deine Ergebnisse. In diesem Vortrag geht es darum, wie du durch deine Zufriedenheit ein gesünderes und erfolgreicheres Leben führst, im Gleichgewicht mit deinen 4 Lebensquellen bist (Körper, Verstand, Emotionen und Seele), im Alltag viel SelbstBEWUSSTER mit Veränderungen umgehen kannst, deine gesteckten Ziele auch wirklich erreichst, deine positive Grundeinstellung ausbaust.

Annett Petra Breithaupt:

Im Ursprung bin ich ganz und golden: Zwillingsverlust im Mutterleib heilen

Pränatale Forschung weiß heute: Etwa jede zehnte Schwangerschaft beginnt zu zweit. Stirbt einer der beiden Zwillinge im Mutterleib, nimmt der Überlebende diesen großen Verlust mit seinem ganzen Sein auf. Das traumatische Geschehen prägt sowohl sein gesamtes Beziehungsverhalten als auch seine unbewussten Einstellungen gegenüber der Welt. Einsamkeit, unerklärliche Ängste und Schuldgefühle, die Sehnsucht nach Verschmelzung aber auch Überforderungszustände, seelische Schwierigkeiten, Bindungsprobleme und manche körperlichen Symptome können aus dieser frühen Prägung entstanden sein. Das alles darf sich wandeln. Annett Petra Breithaupt erklärt Hintergründe dieses Phänomens und die Befreiung aus diesem Trauma anhand anschaulicher Erfahrungen aus ihrer Praxis.

Gabriele Brunner-Huber

Gabriele Brunner-Huber:

Stabil im Leben: Mehr Kraft, Ruhe und innere Führung erfahren durch die Aufrichtung der Wirbelsäule

Unsere Wirbelsäule verleiht unserem Körper eine ideale Architektur, damit wir stabil, beweglich und handlungsfähig sind. Verliert unsere Wirbelsäule ihre natürliche Aufrichtung, kann sich dies auf alle Lebensbereiche auswirken. Die schrittweise Rückkehr in die ideale Architektur befreit nicht nur unsere Psyche, sondern gibt auch Raum für die aufrichtende, lebensspendende Kraft, die wir alle erfahren können. Anhand ihrer eigenen Lebens- und Praxisgeschichte führt Gabriele Brunner-Huber von ihren ersten Wahrnehmungen und Zweifeln zu einem anschaulichen und einfach verständlichen Bild des Menschen, der seinen Körper braucht, um in sich ruhend seiner inneren Führung zu folgen. Ein ganz neuer Ansatz für unsere Gesundheit!

Margit Lieverz

Margit Lieverz wird uns auch in diesem Jahr charmant und humorvoll als Moderatorin durchs Programm führen.

Margit Lieverz:

Reden ist Silber – Freireden ist Gold!

Frei reden lernen kann jeder – auch Sie! Das ist das Motto von Margit Lieverz.
Denn was braucht es zum freien Reden? Vor allem freie Gedanken! Sich selbst frei sprechen von Ängsten und Sorgen und sich stattdessen auf sein eigenes Ziel zu konzentrieren.
Wie das funktioniert und wie Sie schon in kürzester Zeit selbst frei reden können, das erfahren Sie in diesem praktischen Workshop von Margit Lieverz.

Katharina Wengert

Katharina Wengert:

Lebe Deinen Traum

In meine Seminare kommen viele Menschen, die jahrelang in einem (selbsterschaffenen) Hamsterrad treten. Tag für Tag tun und denken sie Dinge, die sie ärgern oder sorgenvoll stimmen. Sie „vergrübeln“ ihr kostbares Leben. Sie planen „worst-case“-Szenarien für die Zukunft, obwohl sie noch gar nicht wissen, was auf sie zukommt. So vergeuden sie das Wichtigste, das sie haben: Ihr „JETZT“, den wertvollsten Moment. Schon am ersten Tag lernen meine Seminarteilnehmer, dass sie ihr Leben mit ihren Gedanken und Emotionen erschaffen und die Wahl haben, ihren Fokus auf die positiven Dinge im Leben zu richten. Damit sie ihren Augenblick leben und das Leben ihrer Träume erschaffen genügen einige wenige Tricks, um ihre gewohnten Gleise zu verlassen und positive Gedanken- und Verhaltensmuster zu schaffen, die ihren Weg zu Erfolg und Glück im Leben ebnen. Dieser praktische Workshop mit einem großen Werkzeugkoffer voller Techniken, Tricks, Übungen und Impulsen führt sie sicher zu einem begeisterten Leben voller neuer Wahlmöglichkeiten.

Roland Löscher

Roland Löscher:

Heldenreise - wie Du zum Helden Deines Lebens wirst.

„Ich wünschte, ich hätte ... nicht so viel gearbeitet, mir mehr Zeit für meine Lieben und meine Hobbies genommen.“ „Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein
eigenes Leben zu leben!“ Diesen Wünschen stellen sich viele Menschen erst am Ende ihres Lebens. Warum so lange damit warten? Tun Sie es jetzt. Wir bewundern Menschen, die eine klare Vision ihres Lebens haben und mutig ihren Weg gehen. Auch Sie können das. Um unser wahres Leben zu leben, müssen wir jedoch alten Ballast abwerfen, klare Entscheidungen treffen und den Mut aufbringen, unseren ureigenen
Weg zu gehen.

Wir danken unseren Ausstellern und Sponsoren, die den IMPULSTAG AM SEE mit ermöglichen. Alle sind für Sie an dem Tag vor Ort und freuen sich auf schöne Gespräche mit Ihnen!

Der IMPULSTAG AM SEE 2018 wurde fotografiert von Sabine Kristan.

Sabine Kristan