Pause machen ist kein Zeichen von Schwäche: Interview mit Autorin Heike Klümper-Hilgart

1. „Pause machen halten viele Frauen für ein Zeichen von Schwäche. Stimmt das?“ Ob nur Frauen das so sehen, möchte ich nicht behaupten. Meiner Erfahrung nach tendieren wir Frauen jedoch dazu, uns selbst mehr abzuverlangen, als manchmal nötig ist. Wir glauben immer noch, mehr leisten zu müssen als unsere männlichen Kollegen, um beruflich voranzukommen. Wir.. weiter →

Warum ist ein gutes Lektorat für Autoren und heute auch für Selbstverleger so wichtig? 

Warum ist ein gutes Lektorat für Autoren und heute auch für Selbstverleger so wichtig?  Der Blick eines Autors auf sein fertiges Manuskript ist oft nicht klar. Kein Wunder, denn von ihm wird verlangt, dass er tief in die Charaktere seiner Geschichte hinabsteigt, seine Figuren kennt und fühlt, darüber hinaus das Setting sieht, riecht und spürt… weiter →

Himmlische Begegnung am Strand von La Jolla in Kalifornien: unsere Autorin Martha Brookhart Halda

Während meiner USA-Reise traf ich auch Martha, unsere Autorin des Buches „Der Duft des Engels“, das in diesen Tagen erscheint. Martha hatte eine wahrhaft himmlische Begegnung in einem sehr schweren Moment ihres Lebens: Sie begegnete ihrem Schutzengel, während sie schwer verletzt nach einem Autounfall auf der Straße lag. An der Seite ihres Engels durfte sie.. weiter →

Genießen: Ohne Reue durch die Weihnachtszeit schlemmen (Interview mit Ellen Eggers)

Eine der leckersten Zeiten des Jahres steht vor der Tür. Für manche Menschen aber auch die echte Qual: Wie soll ich an den ganzen Stollen, Spekulanten (wie mein Opa immer sagte) und deftigen Gaumenkitzlern vorbeikommen und trotzdem das Wunschgewicht erreichen oder halten? Die Weihnachtszeit ist nicht wirklich geeignet, um Pfunde purzeln zu lassen, doch es.. weiter →

leichter schreiben: Was macht uns für unsere Leser und Kunden einzigartig?

Markus Bühler begleitet mich seit dem ersten „Pixel“ von sorriso. Ich habe ihn als Menschen schätzen gelernt, der keine großen Worte macht, keinen großen Wirbel um sich selbst – doch was er sagt, sitzt, ist durchdacht, klug, menschlich, offen, immer kundenorientiert, dabei unternehmerisch brillant – einfach einzigartig. Danke, lieber Markus, dass Du und Dein Team.. weiter →

leichter leben: Von der Urangst zum Urvertrauen (Interview mit Dr. Wolf-Richard Nickel)

Schon am Telefon klingt Wolfs Stimme so tief, sanft, humorvoll und beruhigend wie ein weiches Sofa, in das man vertrauensvoll hineinsinken kann. Er ist praktizierender Arzt und auch Geistheiler und ich lernte ihn während einer mehrmonatigen Ausbildung kennen. Im Rahmen meines neuen Buches „Rein ins Vertrauen“ führten wir ein Interview zu der Frage „Wie komme.. weiter →

Pin It on Pinterest